Archiv der Kategorie: Hannover

Wenn Vokale ihre Koffer packen

Als Ortskundige habe ich im Hauptbahnhof Hannover die Orientierungspläne bislang nur registriert, aber nicht gelesen, geschweige denn genutzt. Heute jedoch verweilte mein trödeliger Blick etwas länger auf dem Plan im Eingang des ‚Ostflügels’ und da habe ich entdeckt, dass entweder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gelesen/gehört/gesehen, Hannover, Werbung | Hinterlasse einen Kommentar

Der Mörder ist immer der Gärtner … und sein Marienkäfer

In diesem Jahr gibt es auf meinem Balkon einen wahren Dschungel an Kapuzinerkresse. 6 Pflanzen pro Kasten (nach Aussage meiner Mutter „Viel zu viele!“ – ja, sie hat recht … Merkzettel: Nächstes Jahr nur 4 Knubbel einpflanzen, es wird trotzdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Hannover, Marthas Welt | Hinterlasse einen Kommentar

Das Bedeutungs-Los – nicht immer ein Gewinn

Heute habe ich in einem Artikel eines meiner Lieblingsjournalisten der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung den Begriff „Mund-zu-Mund-Propaganda“ gelesen. Köstlich. Anscheinend gibt es Ausdrücke, die problemlos die eigene Plausibilitätsprüfung unterlaufen. Sowie man nämlich ein bisschen über sie nachdenkt, fällt einem auf, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Be-Merkwürdiges, Gelesen/gehört/gesehen, Hannover | Hinterlasse einen Kommentar

Kein Wischi-Waschi

Es zeichnete sich schon seit einiger Zeit ab, dass sie es nicht mehr lange machen wird. Vor ein paar Tagen war es dann soweit, meine Waschmaschine segnete das Zeitliche. Ein neues Modell zeigte sich zwar schon am Horizont des Wäschekorbes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Be-Merkwürdiges, Hannover, Jungs & Mädels | 1 Kommentar

Herzlich willkommen in der Messestadt Hamoover

Kürzlich war ich mal wieder per Bahn unterwegs. Die Fahrt war herzerfrischend ereignislos: Kein Wildunfall, bei dem das arme Tier noch die Druckluftschläuche für die Bremsen außer Gefecht setzt, sodass langes Warten (gefühlt eine Ewigkeit) auf einen Ersatzzug folgt, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitswelt, Be-Merkwürdiges, Gelesen/gehört/gesehen, Hannover | 2 Kommentare

Innenstadtbelebung der anderen Art

Die Üstra bietet in der Weihnachtszeit eine temporäre Unterbringung für Einkaufspakete an, so dass der Beutezug durch die Geschäfte ungehindert fortgesetzt werden kann und an einigen Stellen kann man seine Kinder in qualifizierte Kurzzeitbetreuung geben. Was aber macht frau mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Be-Merkwürdiges, Hannover, Jungs & Mädels | 1 Kommentar

Navigations-Update für Öffis

Die hannoverschen Verkehrsbetriebe Üstra zeigen mir gerade, dass ich „Besitzerin“ eines Gewohnheitstieres bin: Kaum verändern sie nach gut 30 Jahren ein paar Haltestellen- und Stadtbahnlinien-Namen, stehe ich wie ein Fragezeichen auf dem Bahnsteig. Die altbekannte Haltestelle „Lahe“ der Linie 3 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Be-Merkwürdiges, Gelesen/gehört/gesehen, Hannover | Hinterlasse einen Kommentar

Schreck lässt nach

Ich habe entdeckt, dass demnächst ein Supermarkt bei mir „umme Ecke rum“ aufmacht. Puhhh, jetzt bin ich wirklich erleichtert: Seit Mitte letzten Jahres mein nächstgelegenes Einkaufstempelchen für den täglichen Bedarf geschlossen worden war, lebe ich näher an zwei Bestattungsunternehmen als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Be-Merkwürdiges, Gelesen/gehört/gesehen, Hannover | 4 Kommentare

Vom Osterhasen versteckt?!

Was wäre festliche Faulenzerei ohne etwas zu Lesen? Innerhalb unseres familiären Krimi-Lesezirkels bekam ich ein Buch in die Finger, das ich schon seit einiger Zeit lesen wollte. Lag es nun am Osterfest und den damit einhergehenden Versteckspielen – ich war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Be-Merkwürdiges, Gelesen/gehört/gesehen, Hannover | 2 Kommentare

Obskures aus der Kamera (Teil 1)

Es ist schon erstaunlich, was sich so alles auf der Speicherkarte meiner Kamera findet. Immer wenn ich etwas für mich Merk-würdiges entdecke, zücke ich die Kamera und kellere es in Pixelform in der Tiefe des Kartenspeichers ein. Voraussetzung ist natürlich, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Be-Merkwürdiges, Gelesen/gehört/gesehen, Hannover, Werbung | Hinterlasse einen Kommentar