Archiv der Kategorie: Werbung

Ich sehe was, was du nicht siehst …

Zu den Eigentümlichkeiten meines virtuellen Lebens gehören „Suchbegriffe“ – egal, ob im Internet im Allgemeinen und auf Anbieterseiten im Speziellen. Meine Vorstellungen sind eher von der Alltagstauglichkeit geprägt – ich gebe Begriff ein, Anbieter macht Vorschläge. Im Großen und Ganzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Be-Merkwürdiges, Gelesen/gehört/gesehen, Werbung | Hinterlasse einen Kommentar

Am Rande bemerkt …

Es war mal wieder so weit: Bügelzeit. Eine meiner ungeliebtesten Hausarbeiten. Um mich vom Elend der zu planierenden Vielfältigkeit abzulenken, schalte ich immer den Fernseher ein. Ich könnte eher ohne Bügeleisen bügeln als ohne Fernseher! So kam ich in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Be-Merkwürdiges, Gelesen/gehört/gesehen, Werbung | 1 Kommentar

Qual der Wahl …

In Niedersachsen ist es am 27. Januar wieder so weit – es darf landtäglich gewählt werden. Das heißt, vor einigen Wochen wurden Wahlplakate in geradezu inflationärer Menge über der Stadt verstreut: Große, kleine, mit Menschen, mit-ohne Menschen. Bei einem Spaziergang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Be-Merkwürdiges, Gelesen/gehört/gesehen, Hannover, Werbung | 3 Kommentare

Vom Kinderspiel zum Automobil

Kürzlich fühlte ich mich an meine Kinderzeit erinnert: Damals gab es Bilderbücher, mit denen man „neue“ Tiere kreieren konnte. Der Trick bestand darin, dass alle Buchseiten waagerecht in der Mitte geteilt waren. Die Tiere waren so gezeichnet, dass sie an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitswelt, Be-Merkwürdiges, Werbung | 2 Kommentare

Ganz Deutschland fiebert mit …

Wenn man der Werbung eines privaten Fernsehsenders glauben darf, lebt diese Republik in einem erwartungsvollen Fieberwahn. Der Erreger des angeblichen Fiebers soll eine Sendung namens „Gülcans Traumhochzeit“ sein: Kriegen sie sich, kriegen sie sich vorher in die Haare, lassen sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Be-Merkwürdiges, Gelesen/gehört/gesehen, Werbung | 5 Kommentare

Leinen los …

Bügel-Enthusiasten und Menschen, deren Kleidung fremdgeglättet wird (die Glücklichen!), greifen ohne Bedenken ganzjährig zum Leinenstöffchen, alle anderen meist nur in der warmen Jahreszeit, wenn man gern etwas Kühles auf der Haut hat. Denn: Leinen lässt sich nur unter massivem Körpereinsatz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Be-Merkwürdiges, Gelesen/gehört/gesehen, Werbung | 3 Kommentare

Un-Limette-d Edition

Was ist klein und grün? Nein, es ist kein Frosch. ES ist die Limette. Sie ist für mich derzeit das augenfälligste Beispiel für Alltagsdurchdringung: Sie steht mit mir unter der Dusche, schäumt in meinen Haaren und duftet als Körperspray an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gelesen/gehört/gesehen, Rezept / Essen, Werbung | 1 Kommentar

Gruppentherapie?

In einem Prospekt einer großen Handelskette fand ich ein Angebot, das mich stutzen ließ: „Große Weinaktion.“ Ich weiß, wir Norddeutschen sind nun nicht gerade mit dem sprichwörtlichen rheinischen Frohsinn gesegnet, aber dass hier kollektive Schluchzveranstaltungen abgehalten werden, hat mich doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gelesen/gehört/gesehen, Hannover, Werbung | 10 Kommentare