Archiv der Kategorie: Jungs & Mädels

Ewige Jugend?

Beim sonntäglichen Zeitungslesemarathon habe ich in meiner favorisierten Lokalpresse eine kleine Meldung* über Johannes B. Kerner entdeckt, in welcher es um seinen kurzzeitigen Gefängnisaufenthalt ging, nachdem er ein Plakat entwendet hatte, auf welchem das Model Anna Nicole Smith in knappster … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Be-Merkwürdiges, Gelesen/gehört/gesehen, Jungs & Mädels, Werbung | Hinterlasse einen Kommentar

Kein Wischi-Waschi

Es zeichnete sich schon seit einiger Zeit ab, dass sie es nicht mehr lange machen wird. Vor ein paar Tagen war es dann soweit, meine Waschmaschine segnete das Zeitliche. Ein neues Modell zeigte sich zwar schon am Horizont des Wäschekorbes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Be-Merkwürdiges, Hannover, Jungs & Mädels | 1 Kommentar

Steinzeit & flotte Feger

Als bekennende und sehr aktive Nicht-Sportlerin hält sich auch mein Interesse an Sportübertragungen im Fernsehen in Grenzen. Die Wettbewerbe der olympischen Winterspiele in Kanada sind daher nicht bestimmend für meinen Tagesplan, sondern laufen eher zufällig über meinen Fernsehschirm. Eine Sportart … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gelesen/gehört/gesehen, Jungs & Mädels, Sport | Hinterlasse einen Kommentar

Innenstadtbelebung der anderen Art

Die Üstra bietet in der Weihnachtszeit eine temporäre Unterbringung für Einkaufspakete an, so dass der Beutezug durch die Geschäfte ungehindert fortgesetzt werden kann und an einigen Stellen kann man seine Kinder in qualifizierte Kurzzeitbetreuung geben. Was aber macht frau mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Be-Merkwürdiges, Hannover, Jungs & Mädels | 1 Kommentar

Bed Peace & Kissenschlacht

Vor genau 40 Jahren verzogen sich John Lennon und Yoko Ono für eine Woche ins Bett ihrer Suite im Amsterdamer Hilton-Hotel um für den Frieden zu demonstrieren. Schlafanzüglich ganz in Weiß empfingen sie die Presse, das „Bed-in“ war geboren. Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Be-Merkwürdiges, Gelesen/gehört/gesehen, Jungs & Mädels | 2 Kommentare

Großstadtdramen?!

Als ich vor ein paar Tagen nach Hause kam, stand unsere Hausmülltonne in folgender Ausstattung vor mir: War es eine Verzweiflungstat eines oder einer Beziehungsgeschädigten? Welche Dramen haben sich da womöglich unter dem schützenden Dach unseres Mehrfamilienhauses abgespielt? Vielleicht ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Be-Merkwürdiges, Gelesen/gehört/gesehen, Hannover, Jungs & Mädels | 1 Kommentar

Job-Sharing auf höchster Ebene

Ich verfolge die Vorwahlen für die amerikanischen Präsidentschaftskandidaten mit großem Interesse. So wie es aussieht, hat auch der „Super-Tuesday“ noch kein eindeutiges Votum für einen der demokratischen Kandidaten ergeben. Sie scheinen sich beide großer Beliebtheit zu erfreuen – in unterschiedlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitswelt, Be-Merkwürdiges, Jungs & Mädels | 2 Kommentare

Früher Vogel … hängt vorm Bildschirm?!

Das Thema „fernsehen“ beschäftigt mich schon wieder: Ich bin ja nicht mehr so furchtbar dicht an der Jugend – weder an meiner eigenen noch an der anderer. Deshalb bin ich auch nicht mehr so vertraut mit den Fernsehgewohnheiten junger Menschen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Be-Merkwürdiges, Gelesen/gehört/gesehen, Jungs & Mädels | 1 Kommentar

Kartenwechsel = Sortenwechsel ?!

Gestern kam ein Umschlag mit einer neuen Plastikkarte. Offenbar ist mit dem Ablaufdatum der alten Karte auch mein Leben als „Frau H. aus H.“ abgelaufen, denn ich wurde sowohl im Adressfeld als auch in der Anrede mit „Herr H. aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Be-Merkwürdiges, Jungs & Mädels | Hinterlasse einen Kommentar

DerLemma – Dilemma …

Darüber habe ich mir vorher keine Gedanken gemacht – über die „Begeschlechterung“ in meinem Blog. Hier geht es ja nicht amtlich zu. Dort, in Groß-Behördenstedt, erwarte ich Genauigkeit. Nicht wie früher, als man von Amts wegen doch ziemlich nachlässig war. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jungs & Mädels | 7 Kommentare